Kategorie: Johannes 15
Jede Rebe an mir, die keine Frucht bringt, nimmt er weg; jede aber, die Frucht bringt, reinigt er, damit sie mehr Frucht bringt. – Johannes 15,2

Anders gesagt: Das beste Resultat wird nicht dann erzielt, wenn man einfach alles wachsen lässt.

Kategorie: Johannes 15
Wenn ihr meine Gebote haltet, so bleibt ihr in meiner Liebe, gleichwie ich die Gebote meines Vaters gehalten habe und in seiner Liebe geblieben bin. – Johannes 15,10

Gehorsam bewahrt unsere erste Liebe zum Ihm.

Kategorie: Johannes 15
Dies habe ich zu euch geredet, damit meine Freude in euch bleibe und eure Freude völlig werde. – Johannes 15,11

»Möge Gott dein Herz dazu bewegen, dein Leben der Sache Christi zu widmen und zu beweisen, was für eine glückliche Freude es ist, für Ihn zu leben. Du kannst in den Dingen Gottes nicht zu weit gehen!«

aus Stanley Bruce Anstey: »Christliche Weihe«

Weiterlesen: Johannes 15,11

Kategorie: Johannes 15
Ihr seid meine Freunde, wenn ihr tut, was immer ich euch gebiete. – Johannes 15,14

Gehorsam ist unsere Antwort auf Gottes Liebe zu uns.

Zufälliger Bibelvers



Preloader Gratia-Mira

Automatisch neuen Vers laden:

Aus welchem Bibelteil:

Anzeige:

 



Suchmodus: kein Stichwort

Während ich im Wald auf einer Bank sitze, läuft eine Ameise über mein Bein. Was nun geschieht, liegt ganz in meiner Macht. Entweder zerdrücke ich sie oder ich lasse sie leben. Gottes Souveränität umfasst aber noch viel mehr.

weiterlesen

Bibeltext der Schlachter
Copyright © 2000 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genemigung. Alle Rechte vorbehalten.
Informationen zu den Parallelstellen. Alle Rechte vorbehalten.
Icons des Moduls von Font Awesome