Kategorie: Haggai 1
Und nun, so spricht der HERR der Heerscharen: Achtet doch aufmerksam auf eure Wege! – Haggai 1,5

»Dieser Ruf zur nüchternen, geistlichen Selbstprüfung ist für alle Menschen Gottes wichtig und beherzigenswert, auch für uns gläubige Christen heute. Wir sollten uns vor Gott immer wieder beugen, unsere Wege von Ihm und Seinem Wort beurteilen lassen; wir sollten Selbstgericht üben (vgl. 1Kor 11,28-32). Wir sollten nüchtern erwägen, ob wir noch auf dem geraden Weg des Herrn sind, nach Seinem Wort und in Seinem Willen leben, oder ob wir unsere eigenen, krummen, verkehrten Wege erwählt haben und vom Herrn abgewichen sind.«

Rudolf Ebertshäuser: Baut mit am Haus Gottes, S. 25-26

Kategorie: Haggai 2
Bevor dies geschah, wenn man da zu einem Kornhaufen von 20 Scheffeln kam, so waren es nur 10; wenn man zur Kelterkufe kam, um 50 Eimer zu schöpfen, so waren es bloß 20! – Haggai 2,16

Das heißt, dass Gott den Segen zurückhielt, bevor... Ja, bevor was geschah?

Unterkategorien

Zufälliger Bibelvers

 Einen zufälligen Bibelvers ziehen und etwas darüber lernen
Folgender Vers wurde Ihnen um 12:08 Uhr angezeigt. Es ist Mittagszeit, haben Sie schon etwas gegessen?

Preloader Gratia-Mira

Automatisch neuen Vers laden:

Aus welchem Bibelteil:

Anzeige:

 


Alle Filter zurücksetzen

Suchmodus: kein Stichwort

Dazu müssen wir die gesunde Lehre auch kennen gelernt haben.


Bibeltext der Schlachter
Copyright © 2000 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genemigung. Alle Rechte vorbehalten.
Informationen zu den Parallelstellen. Alle Rechte vorbehalten.
Icons des Moduls von Font Awesome