Kategorie: 1. Samuel 3
Denn ich habe ihm gesagt, dass ich sein Haus auf ewig richten werde wegen der Sünde, von der er wusste; weil seine Söhne sich den Fluch zugezogen haben, und er hat ihnen nicht gewehrt. – 1. Samuel 3,13

Passivität kann Sünde sein und hat mit göttlicher Liebe nichts zu tun!

Kategorie: 1. Samuel 15
Denn Ungehorsam ist [wie] die Sünde der Wahrsagerei, und Widerspenstigkeit ist [wie] Abgötterei und Götzendienst. Weil du nun das Wort des HERRN verworfen hast, so hat er dich verworfen, dass du nicht mehr König sein sollst! – 1. Samuel 15,23

Ungehorsam ist Wahrsagerei - denn man weissagt, dass es besser kommt, wenn man auf sich selber hört! 

Kategorie: 1. Samuel 16
Aber der HERR sprach zu Samuel: Schaue nicht auf sein Aussehen, noch auf seinen hohen Wuchs, denn ich habe ihn verworfen! Denn [der HERR] sieht nicht auf das, worauf der Mensch sieht; denn der Mensch sieht auf das, was vor Augen ist, der HERR aber sieht das Herz an! – 1. Samuel 16,7

»Man sagt: das Äußere ist nicht so wichtig, der Herr sieht das Herz an. Das letzte ist wahr, aber falsch angewandt. Das Äußere ist sehr wichtig, denn das Äußere kommt aus dem Herzen.«

Jan Rouw: Bräutigam und Braut, S. 47

Kategorie: 1. Samuel 16
So ließ Isai sieben seiner Söhne vor Samuel vorübergehen. Aber Samuel sprach zu Isai: Der HERR hat diese nicht erwählt! – 1. Samuel 16,10

Keinen Impuls vom Herrn ist auch eine Antwort - eine Führung Gottes!

Kategorie: 1. Samuel 17
David aber sprach zu Saul: Dein Knecht hütete die Schafe seines Vaters; wenn nun ein Löwe oder ein Bär kam und ein Schaf von der Herde hinwegtrug, – 1. Samuel 17,34

Auch im Alltag kann man ein Held sein. Zum Beispiel, wenn man die »Bärenaufgabe« löst, seine Arbeit über Jahre konstant, gut und effizient zu tun. Egal, was uns dabei über den Weg läuft!

Kategorie: 1. Samuel 17
So überwand David den Philister mit der Schleuder und mit dem Stein, und er erschlug den Philister und tötete ihn. Und weil David kein Schwert in seiner Hand hatte, – 1. Samuel 17,50

Taten schaffen Fakten, Gedanken höchstens deren Vorbereitung.

Kategorie: 1. Samuel 23
Und David sprach: O HERR, du Gott Israels, dein Knecht hat die zuverlässige Nachricht gehört, dass Saul danach trachtet, nach Kehila zu kommen und die Stadt um meinetwillen zu verderben. – 1. Samuel 23,10

Beängstigende Neuigkeiten? Lasst uns zu Gott kommen und sie Ihm bringen (vgl. 1Pt 5,7)!

Kategorie: 1. Samuel 26
Da sprach Abisai zu David: Gott hat deinen Feind heute in deine Hand ausgeliefert! Und nun will ich ihn doch mit dem Speer an den Boden spießen, nur einmal, dass ich es zum zweiten Mal nicht nötig habe! – 1. Samuel 26,8

Warum war diese Situation für David eine Versuchung und keine Chance?

Siehe dazu Römer 12,19.

Zufälliger Bibelvers

 Einen zufälligen Bibelvers ziehen und etwas darüber lernen
Folgender Vers wurde Ihnen um 13:33 Uhr angezeigt. Es ist Mittagszeit, haben Sie schon etwas gegessen?

Preloader Gratia-Mira

Automatisch neuen Vers laden:

Aus welchem Bibelteil:

Anzeige:

 


Alle Filter zurücksetzen

Suchmodus: kein Stichwort

Gott hat den Ungehorsam bestraft, aber nicht ohne  Vorwarnung.


Bibeltext der Schlachter
Copyright © 2000 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genemigung. Alle Rechte vorbehalten.
Informationen zu den Parallelstellen. Alle Rechte vorbehalten.
Icons des Moduls von Font Awesome