Ausgangsstelle:

So will ich dich loben mein Leben lang, in deinem Namen meine Hände aufheben.
Psalm 63,5


Aktuelle Parallelstelle:

Ein Loblied, von David. Ich will dich erheben, mein Gott, du König, und deinen Namen loben immer und ewiglich! Täglich will ich dich preisen und deinen Namen rühmen immer und ewiglich! Groß ist der HERR und hoch zu loben, ja, seine Größe ist unerforschlich.
Psalm 145,1-3


Genaue Korrektur erfassen:

Korrektur Typ wählen:

Neue Stelle:

Bemerkung:




Beim Absenden der Korrektur werden lediglich die eingegebenen Daten übermittelt. Dabei werden keine Personenbezogenen abgespeichert. Deshalb können keinerlei Rechte auf die von Ihnen gemachten Änderungen geltend gemacht werden.



Hilfe zum Finden der richtigen Korrektur: