Ausgangsstelle:

In Gott rühmen wir uns alle Tage, und deinen Namen loben wir ewiglich. (Sela.)
Psalm 44,9


Aktuelle Parallelstelle:

damit sich vor ihm kein Fleisch rühme. Durch ihn aber seid ihr in Christus Jesus, der uns von Gott gemacht worden ist zur Weisheit, zur Gerechtigkeit, zur Heiligung und zur Erlösung, damit [es geschehe], wie geschrieben steht: »Wer sich rühmen will, der rühme sich des Herrn!«
1. Korinther 1,29-31


Genaue Korrektur erfassen:

Korrektur Typ wählen:

Neue Stelle:

Bemerkung:




Beim Absenden der Korrektur werden lediglich die eingegebenen Daten übermittelt. Dabei werden keine Personenbezogenen abgespeichert. Deshalb können keinerlei Rechte auf die von Ihnen gemachten Änderungen geltend gemacht werden.



Hilfe zum Finden der richtigen Korrektur: