Seite ladet...

bitte warten, es arbeitet...

Abbrechen

Hoffnung Bibel

Parallelstellen, Zufällige Bibelverse, Gedankenastöße und einiges mehr...


Folgender Vers wurde Ihnen um 15:42 Uhr angezeigt. Es ist Nachmittag! Um 15:00 Uhr ist Jesus Christus für die Sünden derer gestorben, die an Ihn glauben!

Preloader Gratia-Mira

Automatisch neuen Vers laden:

Aus welchem Bibelteil:

Anzeige:

 


Was Sie in orangen Buchstaben lesen, ist ein zufälliger Vers aus 5'797 Versen der Bibel. Mag sein, dass das, was Sie lesen, etwas merkwürdig klingt oder zuerst keinen Sinn ergibt. Prüfen Sie den Vers mit einem Klick auf die Bibelstelle im Kontext und erfahren Sie selbst, wie genial die Bibel ist.

Dieser zufällige Bibelvers ist kein Los, wie es im Alten Testament verwendet wurde, und sollte auch nicht zum ›Bibelstechen‹ verwendet werden. Denn Gläubige werden nicht durch einen programmierten Zufallsgenerator Zufall geleitet, sondern durch den Heiligen Geist selbst.

Er will uns in die ganze Wahrheit leiten (Joh 16,13; Röm 8,14). Trotzdem kann Gott es schenken, dass es gerade jetzt ein wertvoller Gedankenanstoß für Sie ist. Jesus Christus sagt über das Wort Gottes: »Heilige sie in deiner Wahrheit! Dein Wort ist Wahrheit.« (Joh 17,17).

Viel Freude und Segen beim Forschen und Finden!

 

PS. Selbst wenn ein Vers wie »Abraham zeugte Isaak« angezeigt wird, dürfen Sie daraus lernen: So wie Gott diese Männer geführt und geleitet hat, hat er auch Sie nicht vergessen!

In welchem Verhältnis steht diese Stelle zum oben angezeigten Bibelvers?

»29 Jesus aber antwortete ihm: Das erste Gebot unter allen ist: »Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist Herr allein; 30 und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Denken und mit deiner ganzen Kraft!« Dies ist das erste Gebot. 31 Und das zweite ist [ihm] vergleichbar, nämlich dies: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!« Größer als diese ist kein anderes Gebot. 32 Und der Schriftgelehrte sprach zu ihm: Recht so, Meister! Es ist in Wahrheit so, wie du sagst, dass es nur einen Gott gibt und keinen anderen außer ihm; 33 und ihn zu lieben mit ganzem Herzen und mit ganzem Verständnis und mit ganzer Seele und mit aller Kraft und den Nächsten zu lieben wie sich selbst, das ist mehr als alle Brandopfer und Schlachtopfer! ...« – Markus 12,29-34

(1 von 17 Parallelstellen)



Haben Sie eine Frage?
Forschen Sie auf verschiedenen christlichen Webseiten!




Stöbern Sie in den Parallelstellen zu diesem Vers!


Wollen Sie die folgenden Verse lesen? Schön!
Und wie Zeit wollen Sie sich pro Vers nehmen?

10 Sekunden
15 Sekunden
20 Sekunden
30 Sekunden



Möchten Sie einen zufälligen Vers
zu einem Wort aus diesem Vers ziehen?

Brüder
ich
schreibe
euch
nicht
ein
neues
Gebot
sondern
altes
das
ihr
von
Anfang
an
hattet
alte
ist
Wort
gehört
habt






Bibeltext der Schlachter
Copyright © 2000 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genemigung. Alle Rechte vorbehalten.
Informationen zu den Parallelstellen. Alle Rechte vorbehalten.
Icons des Moduls von Font Awesome