Der Narr spricht in seinem Herzen: »Es gibt keinen Gott!« Sie handeln verderblich und begehen abscheulichen Frevel; da ist keiner, der Gutes tut.

Psalm 53,2

Wer den ewigen, unveränderlichen Massstab nicht akzeptiert, wird nicht etwa weiser.